Umstellungen im Shop

Wer uns schon länger kennt, wird in den letzten Tagen festgestellt haben, dass wir einiges verändert haben.

Wir haben gedacht, es wird mal wieder Zeit, das Design anzupassen. Vielleicht hat es der oder andere bemerkt, es wird immer mehr über Tablets oder Smartphones gesurft. So erreichen uns immer mehr, die versuchen auf unsere Seiten mit dem mobilen Browser einen Fahrradträger zu mieten.

Wir nutzen dafür das Tool Slimstat und nicht, wie viele andere Google Analytics. Google Analytics ist etwas in Verruf gerraten, obwohl wir unsere Kundendaten vertrauchlich und anonymisiert behandeln.  Im Web nennt man mobile Webseiten auch respondible, also anpassfähig.

Das Logohaben wir ebenfalls angepaßt. Wir haben es modernisiert und farblich angeglichen. Es wirkt frischer.

Wir hoffen euch gefällt das Design. 

Aber das war auch noch nicht alles, was wir geändert haben.

Auch auf dem Markt der Fahrradträger tut sich etwas. Die Hersteller bewegen sich weg von den Heckträgern und mehr zu den anderen Methoden, wie Dachträger oder Anhängerkupplungsträgern. Wahrscheinlich liegt es daran, dass die Autohersteller immer wackligere Heckklappen bauen. Sie sind nicht mehr tragfähig genug für schwere Räder, wie z.B. Elektroräder. 

Thule war bisher unser wichtigster Partner in Sachen Fahrräder transportieren. Das hat sich etwas verändert. Wir sind auf Uebler übergegangen. Dort wird eines der leichtesten kompacktesten und besten Fahrradträger für die Anhängerkupplung produziert.  Wer möchte, kann sogar Fahrradträger mit Rückfahrwarner bekommen. Das finden wir sehr innovativ. Unsere Kunden können sich selbst von den Uebler-Trägern überzeugen, indem sie einen Träger einfach ein paar Tage mieten.

Wir wünschen  viel Spaß.

Ihr Auto-und-Rad-Team